Handpan Music

Upcoming Events – Konzerttermine

11.12.2021 Röthenbach a.d.P. Kirche Heilig Kreuz – 17:00 Uhr

14.11.2021 Eckental/Eschenau Kirche St. Bartholomäus – 18:00 Uhr

28.10.2021 Ottensoos Kulturbahnhof – Handpan Musik und Lesung – 19:00 Uhr

15.10.2021 Nürnberg Kirche St. Jakob am Jakobsplatz – Pilgerforum – 18:00 Uhr

Save the Handpan

Today we ask for your support with raising funds for #SaveTheHandpan. More information and how you can support you´ll find here:

Heute bitten wir dich um deine Unterstützung beim Sammeln von Spenden für „Rettet die Handpan“. Weitere Informationen und wie du unterstützen kannst findest du hier:

HANDPAN MUSIC

Made with Rhythm and Love

Spiritual and Holistic Soundclouds

Follow us

GLAD YOU´ RE HERE

About

GO∞OM

GO∞OM was founded in 2019 in the metropolitan region of Nuremberg. Since about 10 years inGO + tOM (= GO∞OM) know each other from band projects of African and Latin American percussion music. We two franconian autodidacts like to be guided by our feelings and emotions when making music. Our music is often created through improvisation in inspiring and spiritual places. So the power of feelings, emotions and nature create infinite variations which we express through our handpan music. Because the infinity in the here and now is very important to us, we have included it with the horizontal 8 in our band logo GO∞OM. Also, of course, the two big O’s symbolize our two handpan instruments.

At least since the Griasdi Handpan Festival in Austria in summer 2019 we decided that we as GO∞OM want to share our enthusiasm and passion for Handpan music with others.

Our compositions are created by rhythm and love. This way spiritual and holistic sound clouds are created on which we let ourselves drift. Besides handpans we use various percussion instruments, synthesizer and didgeridoo. We also welcome experimental jamming with other musicians.

We gladly invite you to join us on our exciting journey. Wherever we may meet, let us feel and experience the beauty and inspiration of music together. Let it flow!

GO∞OM wurde 2019 in der Metropolregion Nürnberg gegründet. Seit etwa 10 Jahren kennen sich inGO + tOM (= GO∞OM) aus Bandprojekten afrikanischer und lateinamerikanischer Perkussionsmusik. Wir, zwei fränkischen Autodidakten, lassen uns beim Musizieren gerne von unseren Gefühlen und Emotionen leiten. Unsere Musik entsteht oft durch Improvisation an inspirierenden und spirituellen Orten. So entstehen durch die Kraft der Gefühle, Emotionen und der Natur unendliche Variationen, die wir durch unsere Handpan Musik zum Ausdruck bringen. Da die Unendlichkeit im Hier und Jetzt für uns sehr wichtig ist, haben wir sie mit der horizontalen 8 in unser Bandlogo GO∞OM aufgenommen. Außerdem symbolisieren die beiden großen O´s natürlich unsere beiden Handpan Instrumente.

Spätestens seit dem Griasdi-Handpan Festival in Österreich im Sommer 2019 haben wir beschlossen, dass wir als GO∞OM unsere Begeisterung und Leidenschaft für die Handpan Musik mit anderen teilen wollen.

Unsere Kompositionen entstehen durch und mit Rhythmus und Liebe. Auf diese Weise entstehen spirituelle und ganzheitliche Klangwolken, auf denen wir uns treiben lassen. Neben Handpans verwenden wir verschiedene Perkussionsinstrumente, Synthesizer und Didgeridoo. Auch das experimentelle Jammen mit anderen Musikern ist uns willkommen.

Wir laden Euch gerne ein, uns auf unserer spannenden Reise zu begleiten. Wo auch immer wir uns treffen, lasst uns gemeinsam die Schönheit und Inspiration der Musik spüren und erleben. Lasst es fließen!

WHAT´S UP

3 th September 2021

What do you do when Flavio Salvaje comes to you on the first afternoon of GRIASDI FESTIVAL and asks you if you want to play with him on stage. Don’t think twice. It’s best to say YES. Just do it. And that’s how it was. We did the stage opening together. Forget that you’ve never done this before. An unforgettable experience. Thank you for that.

Credit Flavio Salvaje: (@flaviosalvaje) for jaming

Credit Martin Zöpfl: @griasdifestival for hosting

 

Was tust du, wenn Flavio Salvaje am ersten Nachmittag vom GRIASDI FESTIVAL zu dir kommt und dich fragt, ob du mit ihm auf der Stage spielen möchtest. Nicht lang überlegen. Am besten JA sagen. Einfach machen. Und so war es auch. Wir haben zusammen das Stage Opening gemacht. Vergiss, dass du das noch nie gemacht hast. Eine unvergessliche Erfahrung. Danke dafür.

3 th September 2021

Again the GRIASDI FESTIVAL was a highlight for us. Meeting so many friends and jamming with each other in an relaxed way is a pantastic experience. You can’t get enough of it. Especially not when Flavio Salvaje plays with you. A real boon and inspiration that will remain unforgettable.

Credit Flavio Salvaje: (@flaviosalvaje) for jaming

Credit Martin Zöpfl: @griasdifestival for hosting

 

Wieder war das GRIASDI FESTIVAL für uns ein Höhepunkt. So viele Freunde zu treffen und ungezwungen miteinander zu jamen ist ein pantastisches Erlebnis. Davon kann man gar nicht genug bekommen. Erst recht nicht wenn Flavio Salvaje mit dir spielt. Eine echte Bereicherung und Inspiration die unvergesslich bleiben wird. 

30 th July 2021

Last friday we were allowed to perform a concert again. tOM invited to his cozy garden. In the lounge, which was converted to a stage, we made ourselves comfortable. With the best weather we played handpan frisky. André (aka ANDAJAMA) was there as a visitor and didn’t take long to join us for a wonderful jam session. It was so nice!

Credit André: www.andajama.de (@andajama_handpan) for jam

Credit Alex: www.alex-cio.de (@alex.ciocea) for long shot video

Letzten Freitag durften wir wieder ein Konzert geben. tOM hat in seinen gemütlichen Garten eingeladen. In der zur Bühne umgebauten Lounge haben wir es uns eingerichtet. Bei bestem Wetter haben wir ausgelassen Handpan gespielt. André (alias ANDAJAMA) war als Besucher da und hat sich am Ende nicht lange bitten lassen zu einer wunderbaren Jam Session. Es war so schön!

 

18 th June 2021

„Waves from Heaven“ in Mindelstetten. It´s GO8OMing on and on. A birthday present for our heart sister Alexandra and her dear friends. We want to share these beautiful moments with you. It was a magical evening.

„Waves from Heaven“ in Mindelstetten. Es GO8OM´t immer weiter. Ein Geburtstagsgeschenk für unsere Herzensschwester Alexandra und ihre lieben Freunde. Wir möchten diese schönen Augenblicke mit euch teilen. Es war ein zauberschöner Abend.

 

VIEW OUR LATEST STUFF

PANTASTIC FLOW

When a handpan or pantam meets a synthesizer it becomes pantastic. Together with the mystical animations it transports us to unknown worlds. Flying through the infinite spaces of emotions. We see ourselves there in pantastic flow. (2021)

Credit Colin Jones: www.youtube.com/c/ccjmusic (@ccjmusic1 ) for animation

Wenn eine Handpan bzw. Pantam auf einen Synthesizer trifft wird es pantastisch. Zusammen mit den mystischen Animationen versetzt es uns unbekannte Welten. Fliegen durch die unendlichen Weiten der Emotionen. Wir sehen uns dort in Pantastic Flow. (2021)

EVENING RISE

The unique atmosphere at Alexandra’s RosenGarten & MondenHain in Mindelstetten inspired us to an experiment with the dear audience. One of our new songs is with vocals and made to be sung together. With „Evening rise“ especially tOM has dared to sing. Together with the audience at sunset has become a great and soulful experiment. Many thanks to all who participated. (2021)

Die besondere Stimmung bei Alexandra im RosenGarten & MondenHain in Mindelstetten hat uns zu einem Experiment mit den lieben Zuschauern angestiftet. Einer unserer neuen Songs ist mit Gesang und dafür gemacht zusammen gesungen zu werden. Mit „Evening rise“ hat sich insbesondere tOM getaut zu singen. Gemeinsam mit den Zuschauern ist beim Sonnenuntergang ein tolles und beseelendes Experiment geworden. Vielen Dank an Alle die mitgemacht haben. (2021)

WAVES FROM HEAVEN

There are places where you immediately feel at home. Alexandra’s RosenGarten & MondenHain in Mindelstetten is such a unique place. Magic and spirituality can be felt everywhere. We like to let the positive vibrations affect us and fly on the „Waves from Heaven“ into beautiful spheres. Thank you Alexandra for allowing us to be there and share something so beautiful and fulfilling with all your guests. Love is everywhere where you allow it. (2021)

Es gibt Orte an denen du dich sofort zu Hause fühlst. Der RosenGarten & MondenHain von Alexandra in Mindelstetten ist ein solcher besonderer Ort. Magie und Spiritualität ist überall zu spüren. Die positiven Schwingungen lassen wir gerne auf uns wirken und fliegen auf den „Waves from Heaven“ in wunderschöne Sphären. Danke Alexandra, dass wir dort sein durften und mit all deinen Gästen so etwas Schönes und Erfüllendes teilen konnten. Liebe ist überall wo du es zulässt.  (2021)

BLUE LIGHT

This time we tried something new. Inspired by very beautiful animation videos, we combined our music with visual creations. Let’s see what comes out of it. We let ourselves be surprised. Let us surprise you too.(2021)

Animation by Colin Jones

Diesmal haben wir etwas Neues ausprobiert. Inspiriert von sehr schönen Animationsvideos haben wir unsere Musik mit visuellen Kreationen verbunden. Mal sehen was weiter daraus wird. Wir lassen uns überraschen. Lass euch auch überraschen. (2021)

WAVES FROM HEAVEN

We recently received a masterpiece of handpan metalwork from Jordi in Barcelona. What can we say. Right from the very beginning, we were thrilled by the fine and balanced tuning of the F2 Low Voyager. The tones go straight to our hearts and souls. So that our C # Anasiska from Clemens doesn’t get mad about the new sister, we improvised a song with both instruments.What came out of the vibrations of both instruments is a wonderful fusion of waves, „Waves from Heaven“. But listen for yourself! (2021) 

Credit: Colin Jones for the great animations

Vor kurzem haben wir ein Meisterwerk der Handpan Metallbaukunst von Jordi aus Barcelona erhalten. Was sollen wir sagen. Von Anfang an haben uns die feinen und ausbalancierten Stimmungen der F2 Low Voyager begeistert. Die Töne gehen direkt in unsere Herzen und Seelen. Damit unser C # Anasiska von Clemens nicht sauer wird ob der neuen Schwester, haben wir ein Song mit beiden Instrumenten improvisiert. Was da aus den Schwingungen beider Instrumente herausgekommen ist, ist eine wunderbare Verschmelzung von Wellen, eben „Waves from Heaven“. Aber hört selbst! (2021)

BLUE LIGHT

This time we tried something new. Inspired by very beautiful animation videos, we combined our music with visual creations. Let’s see what comes out of it. We let ourselves be surprised. Let us surprise you too.(2021)

Animation by Colin Jones

Diesmal haben wir etwas Neues ausprobiert. Inspiriert von sehr schönen Animationsvideos haben wir unsere Musik mit visuellen Kreationen verbunden. Mal sehen was weiter daraus wird. Wir lassen uns überraschen. Lass euch auch überraschen. (2021)

HADJA´S SONG

BoAfriCo meets GO8OM – Two years ago we played live with our Handpans for the first time. At a concert of our West African drum group BoAfriCo in Essingen. We named our composition for our singer Handja Safi (Guinea) „Hadja’s Song“. In addition to the singing we were accompanied by the djembe master Kassim Traoré (Mali) and the BoAfriCo background singers. The festival provided a great backdrop. Pure goosebumps! (2019)

BoAfriCo meets GO8OM – Zwei Jahre ist es jetzt her, dass wir mit unseren Handpans zum ersten Mal live gespielt haben. Bei einem Konzert unserer westafrikanischen Trommelgruppe BoAfriCo in Essingen. Wir haben unsere Komposition nach unserer Sängerin Handja Safi (Guinea) benannt „Hadja´s Song“. Zusaätzlich zum Gesang wurden wir vom Djembemeister Kassim Traoré (Mali) und dem BoAfriCo Background SängerInnen begleitet. Das Festival hat eine tolle Kulisse geboten. Gänsehaut pur! (2019)

BARFUSS IM WELTALL

Barfuss im Weltall = Barefoot in space
Finally it’s getting to be spring and we can make music outdoors again.The spring sun has probably clouded our brains with its warming rays. How else is the song title explainable. The beat of the new song has carried us away without a doubt. Hopefully you too. Have fun! (2021)

Endlich wird es langsam Frühling und wir können wieder im Freien musizieren. Die Frühlingssonne hat uns wohl mit ihren wärmenden Strahlen das Hirn vernebelt. Wie ist sonst der Songtitel erklärbar. Der Beat vom neuen Song hat uns ohne Zweifel mitgerissen. Euch hoffentlich auch. Viel Spaß! (2021)

In the silence of mountains

During the summer holidays, inGO was in the Alps. There, far up near the clouds, there is a pleasant hypnotic silence. You can gaze into the distance for hours and time flies by. Completely in the here and now. (2021)

In den Sommerferien war inGO in den Alpen. Dort, weit oben in der Nähe der Wolken, herscht eine angenehme hypnotische Stille. Stundenlang kann der Blick in die Weite gehen und die Zeit verrinnt wie im Flug. Ganz im hier und jetzt. (2021)

GET IN TOUCH

Thanx for dropen by. Please contact us if you would like to book us, search for information, acquire a license or just to chat.

Vielen Dank für Euren Besuch. Bitte kontaktiert uns, wenn Ihr uns buchen, Informationen suchen, eine Lizenz erwerben oder einfach nur plaudern möchtet.

1 + 7 =

GO8OM Logo